Rasenkanten & Leistensteine günstig online kaufen | Naturstein aus Mannheim / Heidelberg

Rasenkanten aus Naturstein

Immer mehr Deutsche verbringen ihre Freizeit mit der Pflege ihres eigenen Gartens, denn immerhin gilt dieser Ort als der ideale Platz zur Erholung und Entspannung. Charakteristisch für jeden Garten sind vor allem die großen, grünen Rasenflächen. Diese können Sie durch Naturstein Rasenkanten aus unserem Shop optisch aufwerten, um Ihren Garten noch schöner zu gestalten.

Mit Rasenkanten den Garten strukturieren

Rasenkanten bzw. Leistensteine werden im heimischen Garten dazu verwendet, um die Fläche des Rasens zu begrenzen. Ob es nun eine Kante zwischen Rasen und Beet oder zu einem Gehweg ist, eine saubere Abtrennung bzw. Grenze sieht ordentlicher und gepflegter aus, zudem lässt es den Garten gleich viel strukturierter wirken. In unserem Shop bieten wir Ihnen eine große und vielfältige Auswahl an Leistensteinen aus Naturstein, wie Sandstein, Granit, Basalt und Travertin. Die Leistensteine weisen unterschiedlichsten Farben und Strukturen vor, sodass sich für jeden Garten das passende Produkt in unserem Shop findet, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen. Abgesehen von ihrem tollen Aussehen, bieten Rasenkanten aus Naturstein auch einige praktische Vorteile, die Ihnen die Gartenpflege in Ihrem Alltag um einiges erleichtern sollten. Ein großer Pluspunkt ist hier definitiv, dass unsere Natursteinkanten sehr pflegeleicht sind und man beim Rasenmähen nicht darauf achten muss, angrenzende Beete zu beschädigen, da man hier ganz einfach mit dem Rasenmäher bis zur Rasenkante gehen kann.

Wie Sie Ihre Leistensteine richtig setzen

Leistensteine setzen ist auch für Hobby-Gärtner eine machbare Aufgabe, allerdings sollte man die Steine sehr genau verlegen, um ein stimmiges Bild zu schaffen und Stolperfallen zu vermeiden. Für das Setzen Ihrer Rasenkante nehmen Sie sich am besten eine Richtschnur zur Hilfe. Diese dient als Orientierung, wo die Kante zukünftige langführen soll und wie hoch die Steine stehen werden. Entlang dieser Schnur heben Sie einen Graben aus, der etwa ein Drittel der Höhe Ihrer Natursteine hat. Drücken Sie den Untergrund des Grabens schön fest, damit später nichts mehr verrutschen kann. Das ist gerade bei Kanten an Blumenbeeten sehr wichtig, da hier häufig der Boden sehr locker sein kann. Füllen Sie dann den Graben mit einem Bett aus Magerbeton, worauf anschließend die Rasenkanten aus Naturstein gesetzt werden. Setzen Sie die Steine so weit rein, dass sie mit der Richtschnur bündig abschließen und allesamt in einer Flucht liegen, überprüfen Sie dafür zwischendurch immer wieder Ihre Arbeit mit einer Wasserwaage. Wenn Sie mit hochwertigen Produkten arbeiten und diese kleine Anleitung befolgen, steht der perfekten Rasenkante nichts im Wege.

Unser Angebot an Randsteinen

In unserem Sortiment finden Sie Rasenkanten aus verschiedenen Arten von Naturstein. Wir bieten Ihnen Varianten aus Sandstein, Granit, Basalt und Travertin an, lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren, mit Sicherheit ist hier auch das Richtige für Ihren Garten dabei. Selbstverständlich steht Ihnen unser geschultes Fachpersonal mit Rat und Tat zur Seite, um für Ihre Bedürfnisse die beste Lösung zu finden. Wenn Sie sich von unseren Randsteinen und anderen Produkten aus Naturstein einen direkten Eindruck machen wollen, dann besuchen Sie doch unsere Ausstellung in Mannheim-Käfertal, wir heißen Sie gerne willkommen!

Naturstein-Preise hier klicken ! Naturstein-Preise hier klicken !